Nistkasten Waldkauz

109,90

Waldkauze sind nachtaktiv und suchen bereits in den Herbstmonaten ihr Nest für die Brut. Da ein Waldkauzpaar seine Brut sehr vehement verteidigt, sollte der Nistkasten nicht in direkter Nähe zu Häusern und in einer Höhe von 6-8 Metern an einem Laubbaum angebracht werden. Damit es im Inneren im Sommer nicht zu heiß wird, sollte der Nistkasten nach Norden ausgerichtet sein. In einem ruhigen, regengeschützten Bereich, möglichst in der Krohne eines Baumes, fühlt sich der Waldkauz sehr wohl. Das Innere des Kastens können Sie mit Mulch oder Sägespänen (5-10 cm) auslegen. Reinigen Sie den Nistkasten im Herbst, wenn die Brut das Nest verlassen hat.

Artikelnummer: GH-JDFG-NK42 Kategorien: ,